Deutsche Energie

22. Juli 2017

Wir sind Partner des Sports

Deutsche Energie

Partner des Sports

Neben dem geschäftlichen Erfolg ist Deutsche Energie als mittelständigem Energieversorgungsunternehmen auch die soziale Verantwortung äußerst wichtig. Bereits seit mehreren Jahren sind wir im Sponsoring und sozialen Projekten unterwegs und unterstützen damit die Nachwachsarbeit aktiv.

VC Wiesbaden

Volleyball auf höchstem Niveau

Der VC Wiesbaden sieht sich als integralen Bestandteil seiner Heimatstadt, der Sportstadt Wiesbaden. Als einer der sportlich ranghöchsten Vereine der Landeshaupstadt nimmt er aktiv am öffentlichen und sportlichen Leben der Stadt teil.

Der VC Wiesbaden eröffnet Mädchen die Möglichkeit, im Kreise Gleichgesinnter einen spannenden, dynamischen Mannschaftssport auszuüben, sich in ein Team zu integrieren, Leistung zu erbringen, sich als Teil eines Ganzen zu begreifen und auf diese Weise entwicklungspädagogisch sehr wichtige Erfahrungen zu machen.

Der VC Wiesbaden versucht, die große Anziehungskraft der populären Sportart „Frauen-Volleyball“ zu nutzen, in und um Wiesbaden eine starke Anhängerschaft von aktiven Spielerinnen und engagierten Fans aufzubauen und zu erhalten und durch sportliche Erfolge, faires Spiel und sympathisches Auftreten das positive Image der Landeshauptstadt Wiesbaden regional und überregional zu festigen und zu stärken.

Informationen unter www.vc-wiesbaden.de.


Köpenicker SC

1. Bundesliga Volleyball Damen

Der 1991 entstandene Köpenicker SC hat seinen Ursprung als DDR-Betriebssportgemeinschaft. Gegründet wurde der Verein 1949, zunächst als BSG RFT Köpenick. 35 Jahre später entwickelte sich die Volleyball-Abteilung aus einer bisherigen Freizeitmannschaft. Diese startete mit dem Spielbetrieb in der Kreisklasse und stieg danach bis in die Berlin-Liga auf. Der 1. Damenmannschaft gelang in nur 12 Jahren der Durchmarsch aus der Bezirksliga bis in die höchste deutsche Spielklasse. Nun agieren sie schon die 8. Saison aufeinanderfolgend in der 1. Bundesliga der Damen.

Früher mit deutschen Talenten wie Marlit Fischer, Sandra Sell oder Saskia Hippe aufgefüllt, spielen heute auch aktuelle Nationalspielerinnen aus Deutschland, Tschechien und Kanada beim KSC.

Informationen unter www.k-sc.de.


Neckarsulmer Sport-Union e. V.

Sportlerinnen und Sportlern aus 14 Abteilungen

Die Neckarsulmer Sport-Union e. V. gewährleistet über 3.300 Sportlerinnen und Sportlern aus 14 Abteilungen optimale Bedingungen für die Ausübung des Breiten-, als auch Leistungssports. Dadurch trägt der Verein einen entscheidenden Anteil in den Bereichen Gesundheitsprävention und Gesundheitsrehabilitation bei.

Zudem sieht die Neckarsulmer Sport-Union die sportliche und soziale Weiterentwicklung des eigenen Nachwuchses als eine zentrale Aufgabe an. Die Integration von Immigranten und sozial benachteiligten Personenkreisen sind keine leeren Worthülsen, sondern werden bei der Sport-Union aktiv betrieben.

Informationen unter www.nsu-sport.de.

Copyright 2013–2017 DEG Deutsche Energie GmbH